Die häufigsten Fragen

Was ist ein Expresskredit?

Eine festgeschriebene gesetzliche Definition für den Expresskredit gibt es nicht. In der Regel verstehen Anbieter unter der Bezeichnung Expresskredit Kredite bis zu einer Höhe von 3.000 Euro, die im Rahmen einer besonders schnellen Bearbeitung gewährt werden. Gegen Zahlung einer Servicegebühr ist üblicherweise eine Auszahlung am Tag der Beantragung möglich.

Wer kann einen Expresskredit aufnehmen?

Jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat, kann eine Kreditanfrage für einen Expresskredit stellen. Voraussetzung für die Kreditgewährung ist ein Wohnsitz in Deutschland sowie ein Girokonto bei einer deutschen Bank. Zudem ist ein regelmäßiges monatliches Einkommen nachzuweisen. Sofern monatliche Einkünfte vorliegen, können auch Arbeitslose, Studenten oder Rentner einen Expresskredit beantragen. Negativmerkmale in der Schufa wie ein Haftbefehl oder eine eidesstattliche Versicherung führen in der Regel zu einer Kreditablehnung.

Welche Kreditsummen sind möglich?
Bei den meisten Anbietern sind bei Expresskrediten bis zu 1.500 Euro möglich. Für Neukunden ist die Kreditaufnahme oftmals auf maximal 600 Euro begrenzt.
Welche Unterschiede gibt es zu einem klassischen Ratenkredit?

Im Unterschied zu einem Ratenkredit, der erst bei Summen von 5.000 oder 10.000 Euro beginnt, ist die Laufzeit eines Expresskredites deutlich kürzer. Sie zahlen den Expresskredit üblicherweise nach 30 oder 60 Tagen in einer Summe zurück. Unter Umständen ist die Rückzahlung auch nach 90 Tagen in bis zu sechs Raten zurück. Im Gegensatz dazu wird der Ratenkredit in monatlichen Raten über einen längeren Zeitraum zurückgeführt.

Wie ist der Ablauf bei der Beantragung eines Mikrokredits?

Die Beantragung erfolgt direkt online und ist in wenigen Minuten erledigt. Nach Eingabe des Kreditbetrages und der gewünschten Laufzeit müssen Kunden zunächst ihre persönlichen Daten eintragen. Auch eine Handynummer und eine Mailadresse sind für den Expresskredit erforderlich. Auf Gehaltsnachweise oder Belege verzichten die Anbieter in der Regel – der Prozess kann in kurzer Zeit durchlaufen werden. Nach einer Legitimationsprüfung per Videochat steht einer Auszahlung nach positiver Entscheidung nichts entgegen. Wer den Kreditbetrag noch am gleichen Tag auf seinem Girokonto haben möchte, muss bis zu einer bestimmten Uhrzeit die Anfrage gestellt haben. Üblich sind Grenzen zwischen 12 und 14 Uhr.

Wie wird meine Legitimation überprüft?

Für die Kreditvergabe ist eine Legitimationsprüfung erforderlich. Besonders schnell ist die Identitätsprüfung mittels Videochat. Möglich ist auch eine Prüfung mit dem Postident-Verfahren bei dem ein Mitarbeiter der Post den Ausweis überprüft. Dieses Verfahren dauert deutlich länger so dass eine gleichtätige Auszahlung des Expresskredites nicht möglich ist.

Entstehen Kosten bei der Kreditbeantragung?

Für die Beantragung des Expresskredites werden keine Vorkosten erhoben. Kommt es zu einer Kreditablehnung entstehen dem Antragssteller keine Kosten. Für Serviceoptionen wie eine Expressüberweisung am gleichen Tag stellen die Kreditgeber Kosten in Rechnung.

Wie hoch sind die Zinsen für den Expresskredit?

Bereits bei der Beantragung sehen Sie, welche Summe am Ende der Laufzeit zurückzuzahlen ist. Die Höhe des effektiven Jahreszinses wird hier ebenfalls angegeben. Beachten Sie, dass die Gebühren für eine Expressauszahlung die Rückzahlungssumme deutlich erhöhen können.

Ist auch bei negativer Schufa eine Kreditaufnahme möglich?

Auch bei bestimmten negativen Merkmalen in der Schufa ist ein Expresskredit bei vielen Anbietern möglich. Üblicherweise schließen die Expresskreditanbieter eine Kreditvergabe bei Insolvenz, eidesstattlicher Versicherung oder Haftbefehl aus.

Wie schnell erhalte ich den Kreditbetrag?

Durch die Nutzung des kostenpflichtigen Expressservices können Sie bei den meisten Anbietern den Kreditbetrag gleichtägig erhalten. Wer diesen Service nicht in Anspruch nimmt, muss bis zu 14 Tage auf die Kreditsumme warten.

Wie muss ich den Kreditbetrag zurückzahlen?

Zusammen mit der Kreditbewilligung erhalten Sie Angaben über das Rückzahldatums des Kredits. Haben Sie sich für die Option entschieden, den Expresskredit in bis zu sechs Raten zurückzuzahlen, sind die Rückzahlungstermine entsprechend vermerkt. Eine frühere Rückzahlung ist möglich, üblicherweise erstatten die Anbieter die ersparten Zinsen jedoch nicht.

Ist eine Rückzahlung in Raten möglich?

Ob eine Rückzahlung in mehreren Teilbeträgen möglich ist, hängt vom jeweiligen Anbieter ab. Unter Umständen ist es möglich, den Kredit in zwei, drei oder auch bis zu sechs Teilbeträgen zurückzuzahlen.